Die Partei - Die FREIE WÄHLER Bundesvereinigung

FW-Landesvereinigungen:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Meckl.-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Thüringen

FW-Landesvereinigung Sachsen

www.freiewaehler-dresden.de

(Parlamentarischer Arm der Kommunen)

Vorsitzender: Steffen Große

FW-Kreisvereinigungen, z.B.:

FW KV Dresden

www.freiewaehler-dresden.de

FW KV Meißen

www.freiewaehler-meissen.de
Sowie weitere Kreisvereinigungen.

Der Verband - Der FREIE WÄHLER Bundesverband e.V.

FW-Landesvereinigungen:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Meckl.-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Thüringen

FW-Landesverband Sachsen e.V.

www.freie-waehler-sachsen.de

Vernetzung, Qualifizierung u.a. über Kommunales Bildungswerk

Vorsitzender: Bernd Gerber

FW-Ortsverbände, z.B.:

FW Ortsverband Pirna

https://www.freiewaehler-pirna.de

FW Kreisverband Zwickau

https://www.fw-kreisverband-zwickau.de
Sowie weitere Kreis- und Ortsverbände.

FREIE WÄHLER wollen Änderung des Kommunalwahlgesetzes bei Unterstützungsunterschriften Landesvize Hofmann: „Mittelalterregelung im 21. Jahrhundert abschaffen“ Digitalisierung vorantreiben,Die Plattform Amt24 wird seit Jahren als Online-Service-Portal für Sachsen ausgebreitet und ist auch in vielen Kommunen verankert. Wenn es aber um die Wahlbeteiligung bei Kommunalwahlen geht, bei denen Unterstützungsunterschriften eingefordert werden, zwingt man die Leute ins Rathaus.

FREIE WÄHLER wollen Änderung des Kommunalwahlgesetzes bei Unterstützungsunterschriften Landesvize Hofmann: „Mittelalterregelung im 21. Jahrhundert abschaffen“ Digitalisierung vorantreiben,Die Plattform Amt24 wird seit Jahren als Online-Service-Portal für Sachsen ausgebreitet und ist auch in vielen Kommunen verankert. Wenn es aber um die Wahlbeteiligung bei Kommunalwahlen geht, bei denen Unterstützungsunterschriften eingefordert werden, zwingt man die Leute ins Rathaus.

FREIE WÄHLER wollen Änderung des Kommunalwahlgesetzes bei Unterstützungsunterschriften Landesvize Hofmann: „Mittelalterregelung im 21. Jahrhundert abschaffen“ Digitalisierung vorantreiben,Die Plattform Amt24 wird seit Jahren als Online-Service-Portal für Sachsen ausgebreitet und ist auch in vielen Kommunen verankert. Wenn es aber um die Wahlbeteiligung bei Kommunalwahlen geht, bei denen Unterstützungsunterschriften eingefordert werden, zwingt man die Leute ins Rathaus.

FREIE WÄHLER wollen Änderung des Kommunalwahlgesetzes bei Unterstützungsunterschriften Landesvize Hofmann: „Mittelalterregelung im 21. Jahrhundert abschaffen“ Digitalisierung vorantreiben,Die Plattform Amt24 wird seit Jahren als Online-Service-Portal für Sachsen ausgebreitet und ist auch in vielen Kommunen verankert. Wenn es aber um die Wahlbeteiligung bei Kommunalwahlen geht, bei denen Unterstützungsunterschriften eingefordert werden, zwingt man die Leute ins Rathaus.

FREIE WÄHLER wollen Änderung des Kommunalwahlgesetzes bei Unterstützungsunterschriften Landesvize Hofmann: „Mittelalterregelung im 21. Jahrhundert abschaffen“ Digitalisierung vorantreiben,Die Plattform Amt24 wird seit Jahren als Online-Service-Portal für Sachsen ausgebreitet und ist auch in vielen Kommunen verankert. Wenn es aber um die Wahlbeteiligung bei Kommunalwahlen geht, bei denen Unterstützungsunterschriften eingefordert werden, zwingt man die Leute ins Rathaus.

Cathleen Martin

Anpacken nicht jammern!

Cathleen Martin
Steffen Große - Landesvorsitzender

Die Freien Wähler sind sozialwertkonservativ und stehen für bürgernahe, sachorientierte Politik ohne Parteibrille

Steffen Große
Umwelt- und Naturschutz: Die Schöpfung ist erhaltungspflichtig!Michael Heinicke
Ralf Zeidler “Wenn es den Kommunen gut geht, dann geht es auch den Menschen gut.”

“Wenn es den Kommunen gut geht, dann geht es auch den Menschen gut.”

Ralf Zeidler
Zukunftsorientiert heißt für mich, Tradition mit Moderne kreativ zu verbinden.Holger Gustmann
Reformierung der NotfallrettungMathias Mischo
"Schutz der Pflegenden vor Armut"André Langerfeld
Jens Merkel

Es ist an der Zeit, dass sich Politik wieder um die Belange der Bevölkerung kümmert! Keine ideologischen Machtkämpfe zwischen rechts und links auf dem Rücken der Bürger ausgetragen! 

Jens Merkel
Auch Politiker und Beamte sollen in die gesetzliche Krankenversicherung einzahlen!Marius Wagner
Reinhard Bohse

"Nicht immer auf andere zeigen, sondern die eigene Verantwortung erkennen und wahrnehmen. Deshalb bin ich bei den Freien Wählern."

Reinhard Bohse

Jetzt eigenen Vorschlag einreichen:

Spenden

Sachsenweiter Kommunalwahlsieger stellt OB-Kandidaten in Chemnitz 

Medienmitteilung
Nr. 23/20 vom 21. Juli 2020


Sachsenweiter Kommunalwahlsmehr

FREIE WÄHLER wollen Änderung des Kommunalwahlgesetzes bei Unterstützungsunterschriften!

Medienmitteilung Nr. 22/20 vom 16. Juli 2020

FREIE WÄHLER wollen Änderung des Kommmehr

FREIE WÄHLER Sachsen stehen zur Polizei

Medienmitteilung
Nr. 21/20 vom 22. Juni 2020

FREIE WÄHLER Sachsen stehen zumehr

FREIE WÄHLER Sachsen für mehr öffentliche Krankenhäuser und weniger Krankenkassen

Medienmitteilung
Nr. 20/20 vom 21. Juni 2020


FREIE WÄHLER Sachsen für memehr

FREIE WÄHLER Sachsen halten Hauptteil des Konjunkturpakets für zu wenig durchdacht

Medienmitteilung

Nr. 19/20 vom 4. Juni 2020

 

FREIE WÄHLEmehr