Die Partei - Die FREIE WÄHLER Bundesvereinigung

FW-Landesvereinigungen:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Meckl.-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Thüringen

FW-Landesvereinigung Sachsen

www.freiewaehler-dresden.de

(Parlamentarischer Arm der Kommunen)

Vorsitzender: Steffen Große

FW-Kreisvereinigungen, z.B.:

FW KV Dresden

www.freiewaehler-dresden.de

FW KV Meißen

www.freiewaehler-meissen.de
Sowie weitere Kreisvereinigungen.

Der Verband - Der FREIE WÄHLER Bundesverband e.V.

FW-Landesvereinigungen:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Meckl.-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Thüringen

FW-Landesverband Sachsen e.V.

www.freie-waehler-sachsen.de

Vernetzung, Qualifizierung u.a. über Kommunales Bildungswerk

Vorsitzender: Bernd Gerber

FW-Ortsverbände, z.B.:

FW Ortsverband Pirna

https://www.freiewaehler-pirna.de

FW Kreisverband Zwickau

https://www.fw-kreisverband-zwickau.de
Sowie weitere Kreis- und Ortsverbände.

FREIE WÄHLER Sachsen begrüßen Corona-Exit der Regierung. Große: „Schnell Klarstellung für Großveranstaltung und Kulturstätten nötig“ „Das ist genau der Exit, den wir mit unserem Brief an den Ministerpräsidenten erreichen wollten. Dabei hatten wir die Entwicklungen der Infektionszahlen einerseits und den Verwaltungs- und Organisationsvorlauf  zum Umsteuern andererseits mitgedacht“. 

FREIE WÄHLER Sachsen begrüßen Corona-Exit der Regierung. Große: „Schnell Klarstellung für Großveranstaltung und Kulturstätten nötig“ „Das ist genau der Exit, den wir mit unserem Brief an den Ministerpräsidenten erreichen wollten. Dabei hatten wir die Entwicklungen der Infektionszahlen einerseits und den Verwaltungs- und Organisationsvorlauf  zum Umsteuern andererseits mitgedacht“. 

FREIE WÄHLER Sachsen begrüßen Corona-Exit der Regierung. Große: „Schnell Klarstellung für Großveranstaltung und Kulturstätten nötig“ „Das ist genau der Exit, den wir mit unserem Brief an den Ministerpräsidenten erreichen wollten. Dabei hatten wir die Entwicklungen der Infektionszahlen einerseits und den Verwaltungs- und Organisationsvorlauf  zum Umsteuern andererseits mitgedacht“. 

FREIE WÄHLER Sachsen begrüßen Corona-Exit der Regierung. Große: „Schnell Klarstellung für Großveranstaltung und Kulturstätten nötig“ „Das ist genau der Exit, den wir mit unserem Brief an den Ministerpräsidenten erreichen wollten. Dabei hatten wir die Entwicklungen der Infektionszahlen einerseits und den Verwaltungs- und Organisationsvorlauf  zum Umsteuern andererseits mitgedacht“. 

FREIE WÄHLER Sachsen begrüßen Corona-Exit der Regierung. Große: „Schnell Klarstellung für Großveranstaltung und Kulturstätten nötig“ „Das ist genau der Exit, den wir mit unserem Brief an den Ministerpräsidenten erreichen wollten. Dabei hatten wir die Entwicklungen der Infektionszahlen einerseits und den Verwaltungs- und Organisationsvorlauf  zum Umsteuern andererseits mitgedacht“. 

Steffen Große - Landesvorsitzender

Die Freien Wähler sind sozialwertkonservativ und stehen für bürgernahe, sachorientierte Politik ohne Parteibrille

Steffen Große
Denise Wendt

Die Menschen leben in den Städten und Gemeinden, dies sollte die jetzige Politik nicht vergessen!

Denise Wendt
Übertriebene Diätenerhöhungen stoppen + Bundestagsabgeordnete minimierenS. Rossner
Jens Merkel

Es ist an der Zeit, dass sich Politik wieder um die Belange der Bevölkerung kümmert! Keine ideologischen Machtkämpfe zwischen rechts und links auf dem Rücken der Bürger ausgetragen! 

Jens Merkel
Gesundheitsversorgung als GrundrechtSteffen Große
Keine Kindergrippen- und Kindergarten-Gebühren!Frank Werner
Saubere Städte - Umweltsünder / Müllverursacher bestrafenLars Urban
Rene Neuber

Vertrauen in der Gesundheistpolitik zurückgewinnen,
Fachkräfte in Schlüsselpositionen!

Rene Neuber
"Schutz der Pflegenden vor Armut"André Langerfeld
Ralf Zeidler “Wenn es den Kommunen gut geht, dann geht es auch den Menschen gut.”

“Wenn es den Kommunen gut geht, dann geht es auch den Menschen gut.”

Ralf Zeidler

Jetzt eigenen Vorschlag einreichen:

Spenden

FREIE WÄHLER Sachsen stehen zur Polizei

Medienmitteilung
Nr. 21/20 vom 22. Juni 2020

FREIE WÄHLER Sachsen stehen zumehr

FREIE WÄHLER Sachsen für mehr öffentliche Krankenhäuser und weniger Krankenkassen

Medienmitteilung
Nr. 20/20 vom 21. Juni 2020


FREIE WÄHLER Sachsen für memehr

FREIE WÄHLER Sachsen halten Hauptteil des Konjunkturpakets für zu wenig durchdacht

Medienmitteilung

Nr. 19/20 vom 4. Juni 2020

 

FREIE WÄHLEmehr

FREIE WÄHLER Sachsen regen Komplettentschuldung der Kommunen an

Medienmitteilung

Nr. 18/20  vom 29. Mai 2020

 

FREIE WÄHLmehr

FREIE WÄHLER Sachsen-Vorschläge für Pandemie-Folgekosten

Medienmitteilung

Nr. 17/20  vom 21. Mai 2020

 

FREIE WÄHLmehr